Robyn Krauthammer Bio, Alter, Größe, Karriere, Privatleben, Nettovermögen

Robyn Krauthammer Bio, Alter, Größe, Karriere, Privatleben, Nettovermögen

Robyn Krauthammer ist eine australische Anwältin und Künstlerin, die wahrscheinlich am besten als Ehefrau des Kolumnisten Charles Krauthammer und Mutter von Daniel Krauthammer bekannt ist. Derzeit ist Robyn eine alleinerziehende Mutter, nachdem sie ihren Mann am 21. Juni 2018 aufgrund eines Gehirntumors verloren hat.

Robyn war eine der stärksten Frauen, über die wir je schreiben durften. Sie hat ihren Mann in seinen schweren Zeiten immer unterstützt. Darüber hinaus ist sie auch eine wunderbare Mutter für Daniel und inspiriert weiterhin Frauen auf der ganzen Welt. Lassen Sie uns nun ein wenig mehr über sie erfahren, sollen wir?

robyn krauthammer

Robyn Krauthammer: Frühes Leben, Ausbildung und Karriere

Robyn Krauthammer wurde am 5. September 1952 in Sydney, New South Wales, geboren. Gemäß ihrer familiären Herkunft hat Robyn die australische Staatsangehörigkeit, während ihre ethnische Zugehörigkeit weiß ist. Schon im zarten Alter hatte Robyn eine Leidenschaft für ihre Bildung. Sie besuchte zunächst die Corcoran School of Art. Später, nach ihrem Abschluss, ging Krauthammer an das renommierte Maryland Institute College of Art. Anschließend erwarb Robyn 1968 ihren LLB-Abschluss am St. Anne’s College in Axford.

Robyn, Charles und Daniel Krauthammer

Bildunterschrift: Robyn mit ihrem verstorbenen Ehemann Charles und ihrem Sohn Daniel Krauthammer.
Quelle: liveroger.com

Robyn begann gleich nach ihrem Abschluss, sich in verschiedenen Anwaltskanzleien zu etablieren. Sie arbeitete zunächst für eine Kanzlei in Paris, bevor sie 1970 nach Amerika zog. Als kreative Frau hatte Robyn auch eine Leidenschaft für die Malerei und ihr Umzug nach Amerika brachte verschiedene berühmte Gemälde und Skulpturen hervor, die in der Washingtoner Foxhall Gallery zu sehen sind.

Robyn Krauthammer: Persönliches Leben

Betrachten wir nun die persönlichen Aspekte von Robyns Leben, so war sie eine verheiratete Frau. Sie war in einer Beziehung mit dem Kolumnisten und Politiker Charles Krauthammer, den sie im College kennengelernt hatte. Während ihrer Collegezeit hatten sie einige Verabredungen, aber Robyn heiratete ihn 1974 auf einer privaten Veranstaltung in New York. Sie brachten auch ihr einziges Kind Daniel zur Welt. Es lief ziemlich gut für das Paar, bis bei Charles ein Gehirntumor diagnostiziert wurde. Am 21. Juni 2018 verstarb er und ließ Robyn und Daniel allein zurück.

Abgesehen von ihrem Liebesleben ist Robyn ein großer Fan von jüdischer klassischer Musik. Außerdem war sie zusammen mit Charles Gründerin der Organisation „Pro Musica Hebraica“. Ziel der Organisation ist es, die Vielfalt und den kulturellen Reichtum jüdischer Musik zu fördern.

Robyn Krauthammer: Net Worth

Auch wenn Robyn nicht annähernd so populär war wie ihr Mann, hat sie in ihrem Leben viel erreicht. Sie war nicht nur eine berühmte Anwältin, sondern hat sich auch als Künstlerin einen Namen gemacht. Mit all dem, was sie im Laufe ihrer Karriere erreicht hat, verfügt Krauthammer über ein Nettovermögen von 2,5 Millionen Dollar. Charles hingegen hatte vor seinem Tod ein Nettovermögen von 12 Millionen Dollar.

Klicken Sie hier, um mehr über Tshering Tobgay zu erfahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.