Verkehrswesen :: Straßen und Autobahnen

Verkehrswesen :: Straßen und Autobahnen

Die DEA erbrachte im Rahmen des Jordan-Downs-Sanierungsprojekts Tiefbauleistungen für die Gestaltung des Century Boulevard von der Grape Street bis zur Alameda Street (eine Strecke von etwa 2.600 Fuß). Der Century Boulevard war in diesem Bereich unbebaut, und DEA erstellte neue Straßenausbaupläne und Profilzeichnungen, Kanalisationspläne, Wasserpläne, Straßenbeleuchtungspläne und Pläne für Verkehrssignale an den Kreuzungen von Century Boulevard/Alameda Street. Darüber hinaus erstellte DEA Beschilderungs- und Markierungspläne, Pläne zur Verbesserung der Regenwasserableitung sowie Pläne zur Bepflanzung und Bewässerung, koordinierte die Pläne für trockene Versorgungsleitungen, erstellte Pläne für Leerrohre für künftige Versorgungsleitungen und integrierte „grüne“ Elemente und Strukturen.

Das Projekt war für die Sanierung der Jordan Downs Community von entscheidender Bedeutung und erforderte eine enge Abstimmung mit mehreren Behörden. Zu diesen Behörden gehören das Los Angeles Bureau of Engineering, die Housing Authority of the City of Los Angeles, Council District #15, das Mayor’s Office, das Emergency Management Department, das General Education Development Department, die Structural Engineering Division, das Social Security Disability Department, das Bureau of Street Lighting, das Bureau of Street Services, das Los Angeles Department of Transportation, das Los Angeles Bureau of Sanitation und das Los Angeles Department of Water and Power. Darüber hinaus koordinierte DEA die Öffentlichkeitsarbeit, die entscheidend dazu beitrug, das vorgeschlagene Design mit der lokalen Bevölkerung zu kommunizieren und sie über das Projekt auf dem Laufenden zu halten.

Dieses Projekt wurde mit einem Award of Merit als eines der besten Projekte 2019 von ENR California ausgezeichnet.

Mehr

Schlüsselkontakte :: Verwandte Projekte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.