Wie viel verdienen NBA-Schiedsrichter: NBA-Schiedsrichtergehälter bei Playoff- und Ligaspielen

Wie viel verdienen NBA-Schiedsrichter: NBA-Schiedsrichtergehälter bei Playoff- und Ligaspielen

‚Wie viel verdienen NBA-Schiedsrichter‘ in einem Spiel oder einer Saison ist etwas, auf das alle NBA-Fans eine Antwort wollen. Hier werfen wir einen Blick auf ihr durchschnittliches Gehalt.

Die Schiedsrichter können gehasst oder geliebt werden, je nachdem, wie ihre knappen Entscheidungen die Spiele beeinflussen. Obwohl die NBA ein riesiges Vermögen verdient, erhalten die Schiedsrichter nur einen kleinen Teil davon.

NBA-Schiedsrichter verdienen im Vergleich zu einigen anderen amerikanischen Ligen recht gut. Genau wie in anderen Berufen steigt ihr Gehalt mit zunehmender Erfahrung und Kompetenz. Wie die Spieler haben auch die Schiedsrichter einen anstrengenden Zeitplan. Die reguläre Saison umfasst 82 Spiele pro Team.

Wie viel verdienen NBA-Schiedsrichter?

Die Funktionäre in der National Basketball Association werden in drei Kategorien unterteilt: Einsteiger, WNBA-Schiedsrichter und Senior-Schiedsrichter.

NBA-Schiedsrichter verdienen zwischen 250.000 und 500.000 Dollar im Jahr, je nachdem, welchen Status sie als NBA-Schiedsrichter haben. NBA-Schiedsrichter der Einstiegsklasse verdienen in der regulären Saison etwa 250.000 Dollar, während NBA-Schiedsrichter der Senior-Kategorie mit mehr Erfahrung in einer regulären Saison bis zu 500.000 Dollar verdienen.

WNBA-Schiedsrichter verdienen im Jahr etwa 180.000 Dollar, wobei die WNBA alles tut, um die Gleichstellung mit ihren männlichen Kollegen zu gewährleisten.

Mitglieder der @OfficialNBARefs, Bill Kennedy und Scott Twardoski, lieferten letzte Woche 100 Mahlzeiten an Mitarbeiter des Gesundheitswesens im @BannerHealth Thunderbird Medical Center in Glendale, AZ.

Danke an die Helden dieser Krise für alles, was ihr tut! @NBACares #NBATogether pic.twitter.com/WQ92NivbaI

– NBA Referees (@OfficialNBARefs) April 28, 2020

Auch gelesen: Chris Paul schimpft über NBA-Schiedsrichter

NBA-Schiedsrichtergehälter bei Playoff-Spielen

Die besten Offiziellen der Liga werden ausgewählt, um die Playoff-Spiele zu leiten. Je nach Rang erhalten sie in der Postseason zusätzlich zu ihrem Gehalt 800 bis 5.000 Dollar pro Spiel.

In den Playoffs erhalten die Schiedsrichter mehr Geld als in der regulären Saison. Allerdings werden nur erfahrene Schiedsrichter für diesen Job ausgewählt.

In den Playoffs verdienen die Schiedsrichter in den ersten beiden Runden mehr als 10.000 Dollar/Spiel. In den Halbfinal- und Finalspielen steigen die Gehälter auf über 30.000 Dollar/Spiel.

Wie bei fast allem im Sport und in der NBA werden für die Playoffs Schiedsrichter mit mehr Erfahrung ausgewählt und verdienen daher mehr, natürlich abhängig von ihrem Rang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.